Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Aprikosensterne50 gr Speisestärke
250 gr Mehl
100 gr gemahlene Mandeln
125 gr Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
225 gr Margarine

Für die Füllung :
60 gr Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Tasse Aprikosenmarmelade
Die Speisestärke und das Mehl in eine Schüssel sieben, die restlichen Zutaten hinzugeben und die Margarine in Flocken zufügen. Mit dem Mixer schnell zu einem glatten Teig vermischen, in ein Küchentuch wickeln und für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Fläche gut durchkneten , dünn ausrollen, die Hälfte des Teiges in Sternform ausstechen und die andere Hälfte in sternförmige Ringe. Bei 180°C, ca. 8-10 Minuten backen.

Puderzucker und Vanillezucker mischen und die noch warmen sternförmigen Ringe mit einer Seite in das Gemisch tauchen. Die größeren Sterne mit der leicht erwärmten Aprikosenmarmelade bestreichen, die Ringe, mit der Zuckerseite nach oben leicht andrücken.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...