Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Hackbraten

  2EL Margarine
2 kleine Zwiebeln, gewürfelt
1/2 kleine Sellerieknolle, geschnitten
1 Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
Semmelbrösel
Thymian
Muskatnuß
Salz und Pfeffer
1  Pkt Trockenmasse für vegetarische Frikadellen (z.B.Grünkern oder Tofu-Gemüse Bratlinge)

Sosse :
2 EL Margarine
1 Zwiebel, gewürfelt
2 EL Mehl
1 Knoblauchzehe
2EL Maismehl
175 ml Gemüsebrühe
1 TL Hefeflocken
1-2 EL Sojasauce
Pfeffer und Salz
Den Ofen auf 190°C vorheizen. Für den Auflauf Margarine oder Wasser in einer Bratpfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Zwiebeln, Sellerie, Paprika und Knoblauch in 5-7 Minuten weich braten. In einer großen Schüssel das Gemüse mit den restlichen Zutaten vermengen. In eine gefettete Auflaufform geben und ca. 40 Minuten backen.

Für die Sauce Margarine in einer Bratpfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Die Zwiebel einige Minuten darin gar schwenken, dann Mehl und Knoblauch hinzugeben und weitere 8-9 Minuten schmoren. Maismehl in Wasser oder Brühe auflösen. Die angerührte Maisstärke in die Zwiebelmischung rühren und zum Kochen bringen. 10 Minuten köcheln lassen und Hefeflocken, Sojasauce und Pfeffer/Salz hinzufügen. Wenige Minuten unter ständigem Rühren köcheln und warm mit dem “Braten” servieren.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...