Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Chili con Soja

  250 g rote oder weiße Bohnen
500 g Sojaklösschen
2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Chili
2 Pfefferschoten
500 g Tomaten
1/2 L Gemüsebouillon
6 EL Rotwein
etwas Saucenbinder oder Maisstärke
ein Prise Sucanat (oder eben Zucker)
Tabasco
Die Bohnen am Vorabend in Wasser einweichen. Im Einlegewasser 1 1/4 Stunde kochen lassen. Die Sojaklösschen bereitmachen und in etwas Öl anbraten. Die Zwiebeln klein hacken und dazu geben,  2-3 Minuten mitdünsten lassen. Den gepressten Knoblauch, das Salz, den Pfeffer und die Chili dazugeben. Die Tomaten klein schneiden und mit den gehackten Pfefferschoten beifügen. Gut umrühren und die Bouillon zugeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze ein ganz schönes Weilchen kochen lassen. Dann die gekochten Bohnen dazu und gut umrühren. Mit Zucker und Tabasco abschmecken.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...