Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Hamburger
Für die Brötchen:
1 kg Weizenvollkornmehl
ca. 100 g (eher etwas weniger) Sirup
ca. 80 g Hefe
500 ml Wasser (lauwarm)
30 g Salz
etwas Öl
Für die Einlage:
500 g Kidneybohnen
100 g Vollkornmehl
Knoblauch
Petersilie
Salz, Pfeffer
Ketchup
Sojasoße
Tomaten
Gurken
Rotkohl
Hefe etwas quellen lassen. Mit allen anderen Zutaten mischen und gut durchkneten. 20-30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Noch mal kneten und in Brötchen aufteilen. Auf ein (oder zwei) eingefettetes Backblech(e) legen und noch mal 20-30 min gehen lassen. Dann mit Wasser bepinseln und bei 240 Grad C 30-35 Minuten backen.

Die Kidneybohnen (am beste getrocknet diese vorher einweichen und kochen, ansonsten aus der Dose (meistens 350g)) pürieren. Mit dem Vollkornmehl, Knoblauch, Petersilie, Salz, Pfeffer und Sojasoße mischen. Zu Burgern formen und braten bis sie braun und knusprig sind. Mit Tomaten -und Gurkenscheiben, kleingeschnittenen frischen Rotkohl und Ketchup zwischen die Brötchen klemmen.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...