Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Auberginen-Knoblauchpüree4 kleine Auberginen
2 Knoblauchzehen
Meersalz
etwas Zitronensaft
Olivenöl
1 EL Koriandergrün
Die ganzen Auberginen mehrmals einstechen und bei 190°C etwa eine Stunde backen. Abkühlen lassen, halbieren und ihr Fleisch mit einem Löffel aushebeln und mit einem Stabmixer pürieren.

Knoblauchzehen und Meersalz in einem Mörser zerstoßen und mit Zitronensaft aufgießen, diese Paste zu dem Auberginenpüree geben und gut vermischen. Olivenöl einträufeln lassen, bis die Masse geschmeidig ist, mit dem Koriandergrün würzen.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...