Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Mais-Chowder

  90 gr Margarine
2 große Zwiebeln
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
2 TL Kreuzkümmelsamen
1 L Gemüsebrühe
2 mittelgroße Kartoffeln, geschält, in Stücke
600 gr Mais aus der Dose
frische Petersilie, gehackt
2 EL Hefeflocken
Salz, Pfeffer
3 EL Sojasahne
frischer Schnittlauch zum Verzieren
Margarine in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln zufügen und bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Knoblauch und Kreuzkümmel zugeben und 1 Minute unter ständigem Rühren mitbraten. Brühe angießen und aufkochen, Kartoffeln zufügen; die Hitze reduzieren und 10 Minuten im offenen Topf garen.

Mais und Petersilie zugeben, aufkochen, Hitze reduzieren und 10 Minuten garen. Sojasahne, Salz und Pfeffer einrühren und anschließend die Hefeflocken unterrühren. Mit Schnittlauch garnieren.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...