Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Sie sind wieder da: die Fischotter. Vor mehr als 50 Jahren verschwanden sie aus dem Münsterland. Nun können Wissenschaftler eine neue, kleine Population beobachten. Doch sie rätseln noch, wie die flinken und klugen Tiere überhaupt ins Münsterland gelangt sind.

Vor mehr als 50 Jahren ist der Fischotter in Nordrhein-Westfalen ausgestorben, jetzt kommen die ersten Tiere zurück. Die kleinen Räuber wurden an Bachläufen im westlichen Münsterland gesichtet. “Wir gehen davon aus, dass wir momentan unter zehn Tiere im Münsterland haben”, sagte der Landschaftsökologe Niels Ribbrock.

Vollständigen Artikel lesen : n-tv.de

© 2011, Marion. All rights reserved.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...