Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Anfangs April 2011 ist im Gebiet Wellenberg in Giswil ein Schaf von einem Wolf gerissen worden. Die Schafbauern in der Umgebung sind informiert.

Am 1. April 2011 meldete ein Schafhalter aus dem Gebiet Wellenberg, Giswil, dem zuständigen Wildhüter einen Schafriss. Die erste Beurteilung liess einen Wolfsriss vermuten, heisst es in einer medienmitteilung des Amts für Wald und Landschaft des Kantons Obwalden vom Mittwoch. Die Jagdverwaltung veranlasste in der Folge das Anbringen einer Fotofalle in der Nähe des Kadavers und schickte eine Speichelprobe an die Kora (Koordinierte Forschungsprojekte zur Erhaltung und zum Management der Raubtiere in der Schweiz) zur Prüfung.

Vollständigen Artikel lesen :  obwaldnerzeitung.ch

© 2011, Marion. All rights reserved.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...