Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Schleswig-Holstein will Verbandsklagerecht für Tierschützer einführen

Der Bundesrat hat erneut über die Einführung eines Verbandsklagerechtes für Tierschutzorganisationen beraten. Das Land Schleswig-Holstein hat dabei einen entsprechenden Antrag eingebracht, der es Tierschutzverbänden ermöglicht im Namen von Tieren vor Gericht zu ziehen. Nach Meinung des Bund deutscher Tierfreunde e.V. (BDT) in Kamp-Lintfort ein längst überfälliger Schritt angesichts der Verankerung des Tierschutzes im Grundgesetz.

Eine abschließende Entscheidung hat der Bundesrat noch nicht gefällt, die Antragsentwürfe sind zur weiteren Beratung an die zuständigen Fachausschüsse weitergeleitet worden. Bisher können Tierschützer sich bei Tierschutzverstößen nur an die zuständigen Staatsanwaltschaften richten, betont der Bund Deutscher Tierfreunde. Dies soll sich nun durch den Antrag des nördlichsten Bundeslandes ändern. Demnach soll es zukünftig beispielsweise möglich sein, dass anerkannte Tierschutzverbände gegen nicht genehmigte Tierversuche oder große Anlagen zur Tierhaltung klagen können, teilt der Bund Deutscher Tierfreunde mit.
“Tierschutz ist durch die Verankerung im Grundgesetz auch als Selbstverpflichtung des Staates zum Ausdruck gebracht. Die Einführung und Anwendung eines Verbandsklagerechtes ist die praktisch-konsequente Umsetzung dieses Anspruches”, so ein Sprecher des überregionalen Tierschutzvereins Bund deutscher Tierfreunde e.V. Der Bund Deutscher Tierfreunde betreibt in Nordrhein-Westfalen zwei eigene Tierherbergen und unterstützt bundesweit etwa 40 Tierheime und Tierschutzvereine.

Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz im nordrheinwestfälischen Kamp-Lintfort ist ein überregionaler Tierschutzverein.Der 1999 gegründete BDT e.V. unterhält zwei eigene Tierheime in Kamp-Lintfort sowie in Weeze und unterstützt rund 40 Tierheime und Tierschutzvereine im gesamten Bundesgebiet. Der BDT e.V. ist ein Verein für Tier-, Natur- und Artenschutz.
Foto: Joanna Servaes
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Martina Klein
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
bdtev@aol.com
02842/92 83 20

http://www.Bund-Deutscher-Tierfreunde.de

Diese Pressemitteilung wurde vom Verfasser in eigener Verantwortung fuer den Inhalt aktuell eingereicht bei PR-Gateway am: April 26, 2011

Quelle :  presseschleuder.com

© 2011, Marion. All rights reserved.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...