Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Ein skandalöses Verhalten eines EU-Mitgliedsstaates: Rumänien macht den Weg für das Abschlachten zigtausender Vierbeiner frei.
Eigentlich war Rumänien auf dem besten Weg sich als tierschutzfreundlicher Staat zu etablieren: Im Jahr 2008 wurde nach Intervention von Tierschutzorganisationen das Töten von Streunerhunden in Rumänien verboten. Dieses Verbot wird aller Voraussicht nach gekippt: Am kommenden Dienstag (12.4.11) wird im rumänischen Parlament ein Gesetzesentwurf diskutiert, der Tötungen von Streunerhunden wieder erlauben soll.

Vollständigen Artikel lesen : rp-online.de

© 2011, Marion. All rights reserved.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...