Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

10. April 2011 12.13 Uhr, K. Marrach
Der Senat drängt auf ein Wildtier-Verbot in Berlins Zirkussen. Unterstützung bekommt er vom Tierschutz.

Der Berliner Senat fährt seine Krallen aus. Er prüft erneut ein Verbot von Wildtieren in Zirkussen, die in der Hauptstadt auftreten. Seit Ende 2009 wird darüber bereits diskutiert. Die rot-rote Koalition begründete damals, dass die Wildtiere in Zirkussen nicht artgerecht gehalten werden könnten.

Jetzt sprach sich Staatssekretär Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) aus der Senatsverwaltung für Gesundheit erneut für ein Verbot aus. In einer Antwort auf eine Anfrage der CDU-Fraktion erklärte er, dass insbesondere Affen, Elefanten, Giraffen, Nashörner, Raubkatzen, Bären, Delfine, Seelöwen und Flusspferde nicht mehr in Zirkussen präsentiert werden sollten.

Vollständigen Artikel lesen : bz-berlin.de

© 2011, Marion. All rights reserved.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...