Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Horst Driemel aus Neuried-Ichenheim in Sorge um seine Schliefenanlage / Anzeige gegen unbekannt erstattet

Militante Tierschützer führen im Internet einen Feldzug gegen sogenannte Schliefenanlagen, in denen Jagdhunde ausgebildet werden. Es wird sogar dazu aufgerufen, sie zu zerstören. Es gibt auch Drohungen gegen die einzige im Ortenaukreis, die von Horst Driemel in Neuried.

25.03.2011 – Neuried-Ichenheim. Horst Driemel, Betreiber einer Schliefenalage in Neuried-Ichenheim, ist fassungslos. Er will nur eines, informieren: »Ich will einfach, dass die Menschen wissen, was Schliefenanlagen wirklich sind, und das, bevor Schlimmeres passiert, sagte er im Gespräch mit der Mittelbadischen Presse
In Schliefenanlagen werden Hunde für die Fuchsbaujagd ausgebildet. Sie sollen lernen, sich im Dunkeln zu bewegen und das nötige Selbstbewusstsein aufzubauen. Dabei nehme der Hund den Geruch des Fuchses auf. Hund und Fuchs treffen sich aber nie, sagt Driemel: »Sie sind stets durch Gitter getrennt.« Die Baujagd wird dann praktiziert, wenn die Füchse im Bau sind, also zwischen Dezember und Februar, vorwiegend jedoch in der Aufzuchtzeit der Jungen zwischen April und Juni, um den Fuchsbestand zu regulieren.
Tierschützer kritisieren die Arbeit mit echten Füchsen und haben eine Internetkampagne gegen die Betreiber gestartet. Der Betreiber der Schliefenanlage Neuried hat nun Anzeige gegen die Betreiber der Internetseite www.biteback.de erstattet.

Vollständigen Artikel lesen : baden-online.de

© 2011, Marion. All rights reserved.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...