Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Zoos setzen auch nach dem Tod von Knut weiter auf Eisbären

Auch nach dem plötzlichen Tod von Knut, dem Eisbär-Star aus Berlin, wollen die deutschen Zoos nicht auf das größte Landraubtier verzichten. Das ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa.

Das Schicksal von Eisbär Knut löst in deutschen Zoos kein Umdenken aus. Keiner der elf Tierparks, in denen aktuell 34 Eisbären gezeigt werden, will nach dem plötzlichen Tod des Berliner Publikumslieblings künftig auf die Haltung des größten Landraubtiers der Welt verzichten. Das ergab eine dpa-Umfrage. Weltweit werden nach Angaben des Deutschen Verbandes der Zoo-Direktoren 352 Eisbären in 134 Zoos präsentiert. Der erst vierjährige Knut war am vergangenen Samstag vor Hunderten Besuchern im Zoologischen Garten Berlin überraschend gestorben. Eine erste Untersuchung ergab schwere krankhafte Veränderungen im Hirn als mögliche Todesursache.

Einstimmig wiesen Sprecher und Leiter der Zoos mit Eisbären-Haltung in der Bundesrepublik die nach Knuts Tod mehrfach geäußerten Forderungen von Tierschützern und Grünen-Politikern nach einem Stopp von Zucht und Haltung der Tiere zurück. „Warum sollen unsere beiden Eisbären Corinna und Anton aus dem Zoo verschwinden? Ihnen geht es gut. Sie sind bereits 20 Jahre alt und die Besucher erfreuen sich an ihrer verspielten und verschmusten Art“, sagte die Sprecherin der Stuttgarter Wilhelma, Karin Herczog, der Nachrichtenagentur dpa.

Vollständigen Artikel lesen: haz.de

© 2011, Sabine. All rights reserved.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...