Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

ruft weltweit zu Klimaschutz und Energiewende auf

Der Countdown zur „WWF Earth Hour 2011“ – der weltgrößten Aktion für mehr Klimaschutz – läuft. Weltweit bekunden am kommenden Samstag, dem 26. März, hunderte Millionen Menschen ihre Forderung nach mehr Klimaschutz und einer Energiewende, in dem sie in Haushalten, Unternehmen, öffentlichen Gebäuden und Bauwerken für eine Stunde das Licht ausschalten.

Rund um den Globus gehen jeweils um 20.30 Uhr Ortszeit für eine Stunde die Lichter aus – wie eine Welle entlang der Zeitzonen einmal um den gesamten Erdball. In Deutschland ruft der WWF  unter dem Motto „Abschalten. Umschalten. Für eine sichere Klima- und Energiezukunft!“ Privatpersonen,  Städte und Gemeinden, Unternehmen und Institutionen zur Teilnahme auf. Die zentrale Veranstaltung der „WWF Earth Hour“ findet in Berlin am Brandenburger Tor statt.

Neben dem Licht Ausschalten ruft der WWF die  Deutschen dazu auf, selber einen Beitrag zur  Energiewende und zum Klimaschutz zu leisten –
durch einen Wechsel zu Ökostromanbietern. Das sei ein konkreter Beitrag zum Klimaschutz und zum  raschen Ende von Kohle- und Kernkraftwerken.
Hilfestellung beim Wechsel bietet der WWF unter www.umschalten.wwf.de.

Vollständigen Artikel lesen: umweltjournal.de

© 2011, Sabine. All rights reserved.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...