Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Gegen die Arche Noah laufen Erhebungen wegen gravierender Missstände. Die hygienischen Bedingungen, die Anzahl der Tiere – vieles widerspricht einem Bescheid, an die auch die Förderzusagen geknüpft sind.

Dass Tierheime kein Paradies für Tiere sind, liegt in der Natur der Sache. “Doch was hier passiert, das hat mit Tierschutz nichts mehr zu tun”, beschreiben ehemalige Mitarbeiter die Zustände in der Arche Noah, Steiermarks größtem Tierheim. Und sie legten der Kleinen Zeitung Bilder und Dokumente vor, die das belegen sollen. Auf Fotos von einem morgendlichen Rundgang sieht man eingetrocknete Urinlacken am Boden, in den Zwingern liegen Kothaufen. Katzen hocken in ihren Klo-Kisterln – was sie im Normalfall nie tun würden.

Vollständigen Artikel lesen : kleinezeitung.at

© 2011, Marion. All rights reserved.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...