Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Annett Groddek war wieder mit ihrem LKW unterwegs nach Italien, um vorher gesammelte Futter- und Sachspenden an dortige Tierheime zu verteilen.

Wir konnten ihr 6 Futtergutscheine mitgeben im Wert von 300 Euro, die sie in folgende Spenden umwandelte :

Italien

Italien

© 2011, Marion. All rights reserved.

  • Marion:

    Unsere Spenden sind mit dabei, folgende Nachricht erreichte uns gerade :

    Liebe Tierfreunde und Tierschutzkollegen,

    der von Annett Groddek anfang Februar gestartete Aufruf zu Futter und Sachspenden für Italien ist auf dem Weg!! Es sind insgesamt 20 Tonnen Futter und Sachspenden zusammengekommen!!

    Annett dankt allen Spendern/innen die diesen Transport möglich gemacht haben, insbesondere Heide-Marie Pickel von der Tierhilfe Süden e.V. die die Kosten des Transportes übernehmen. Mit diesen Spenden werden die Tierheime in L´Aquila und Furbara, die Auffangstation Sos Animali International, sowie private Tierschützer/innen mit Spenden unterstützt.

    Am 14. März sind Annett und Jochen von Münster aus gestartet. Für die erste Beladung in Münster haben Claudia Gerhardt – “Luftbrücke für Hunde” mit 6 Tonnen Futter, Christa Kornreiter mit vielen großen Kartons Hundebetten sowie mehrere Hundehütten und viele liebe Spender/innen mit jeder Menge selbst genähten Hundemänteln sowie Hunde und Katzenfutter gesorgt.

    Diesmal fahren Annett und Jochen zusätzlich mit einem Hänger.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...