Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht

Klimawandel, Wilderei und Lebensraumzerstörung: Weltweiter Artenschwund hält an

Das menschenverursachte Artensterben geht unvermindert weiter, warnt die Umweltschutzorganisation WWF zum “Internationalen Tag des Artenschutzes”. So befinden sich insgesamt 3559 Tier- und Pflanzenarten in der höchsten Bedrohungskategorie der “Roten Liste”. Amur-Leopard, Spitzmaulnashorn oder Beluga-Stör stehen demnach vor dem Aussterben.

Vollständigen Artikel lesen: natur+kosmos

© 2011, Sabine. All rights reserved.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...