Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Benzin-Konzerne geben Autobauern Schuld

Die Diskussionen um den Biosprit E10 gehen weiter: Während die Mineralölwirtschaft zuerst die Strafen für die Nichterfüllung der Bio-Quote abschaffen will, möchte die FDP die Einführung des neuen Kraftstoffs verschieben. Und der ADAC will alle Autofahrer der Republik per Brief informieren lassen.

Die Mineralölwirtschaft hat den Autobauern Schuld am Informationschaos beim sogenannten Biosprit E10 gegeben. “Was die Information angeht, haben wir immer gesagt: Wir können nur den Kontakt zwischen Autofahrer und Hersteller herbeiführen”, sagte der Hauptgeschäftsführer des Mineralölwirtschaftsverbandes (MWV), Klaus Picard, am Montag dem Bayerischen Rundfunk. Die Tankstellen könnten keine “kompetente Auskunft” über die Verträglichkeit von E10 für bestimmte Autos geben. “Der Autobauer hat das Auto hergestellt, und er kennt es”, betonte Picard.

Vollständigen Artikel lesen: Stern

© 2011, Sabine. All rights reserved.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...