Tierrechte
Wildlife
Hundezone
Ökologie / Umwelt
Interviews / Projekte
FOODWATCH
NABU Online-Aktion !
Bananen ins Jagdrecht
Kampagne
campact!
Translate

Die Flattertiere bewerten zuerst die Größe der potenziellen Beute und passen ihr Jagdverhalten dann entsprechend an

Ihr Echo-Ortungssystem verrät Fledermäusen mehr über das aktuelle Nahrungsangebot als bisher angenommen: Die Tiere können nicht nur feststellen, wieviele essbare Insekten sich in ihrer Nähe befinden, sondern auch, wie groß diese sind und ob sich die Jagd nach dem potenziellen Futter lohnt.

Vollständigen Artikel lesen: bild der wissenschaft

© 2011, Sabine. All rights reserved.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Die Rückkehr der Wölfe
EARTH HOUR
TWITTER


Facebook
PETITION
Tierversuche
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Bots, 0 Mitglied(er)
Unterstütz durch Visitor Maps
Atomausstieg
Umfrage

Wie würden Sie Ihren Ernährungsstil bezeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Umfrage 2

Wie beurteilen Sie das neue Layout der Canis Homepage?

View Results

Loading ... Loading ...